Home / News / Die Philosophie hinter meine Schmuckstücke: das Feng Shui

Die Philosophie hinter meine Schmuckstücke: das Feng Shui

Veröffentlicht am 07/11/2017 Monica Bachmann

Feng Shui ist die Kunst und die traditionelle chinesische Wissenschaft, die vor mehr als 3000 Jahre entstanden ist. Sie lehrt uns, in Harmonie mit der Umwelt zu leben. Tief in der chinesischen Kultur und in der taoistischen Philosophie verwurzelt, studiert diese Disziplin den Energiefluss im Universum und unsere Interaktion mit ihr.

Feng Shui ist ein Weg, wo man sein Potenzial entdecken und entwickeln kann. Es lehrt uns, die Harmonie und den inneren Frieden zu finden, die zwischenmenschlichen Beziehungen und das allgemeinen Wohlbefinden zu verbessern.

Seine Ursprünge gehen aus der sorgfältigen Beobachtung der Natur. Wir sind stark mit der Umwelt die uns umgibt verbunden. Alles hat einen Zusammenhang: jedes Wesen, jeden Gedanken, jedes Gefühl. Auf der Grundlage dieser Beobachtung ergibt sich die folgende Erkenntnis: das Leben fliesst in einem harmonischen Fluss, wenn wir im Gleichgewicht und im Einklang mit den Kräften der Natur sind.

In vielen Bereichen hat unsere westliche Kultur - leider auf unseren Kosten - uns gewöhnt, uns mit der Natur in Konkurrenz zu setzen oder sie zu dominieren.

Es ist erwiesen, dass Sinn, Körper, Geist und Umwelt sich gegenseitig beeinflussen, so wie die harmonische Umgebung, das körperliche und geistige Wohlbefinden, gute zwischenmenschliche Beziehungen, die glücklichen Momente und Erfolg verbunden sind.

Praktisch alles im Leben kann ein Feng Shui Hilfsmittel sein, ob es sich um ein Kaktus oder ein Haustier handelt. Es gibt kein schlechtes Feng Shui, sondern nur das unangemessene energetische Element an der falschen Stelle.

To ensure a better user experience, this website uses technical cookies and cookies for marketing and statistical purpose. If you keep browsing, you give your consent to the use of cookies.
To know more or to change your preferences, you can read our cookie policy. cookie policy. Click here to modify it or here to close this message.