Home / News / Asaf Zakay | Glas Designer und Künstler

Asaf Zakay | Glas Designer und Künstler

Veröffentlicht am 23/06/2017 Monica Bachmann

Asaf Zakay begann Glasskulpturen zu kreieren, als er noch in seinem Heimatland Israel lebte. Er hatte lange mit Materialien wie Holz und Marmor gearbeitet und benutzte sie, um geometrische Formen zu schaffen - insbesondere die ineinandergreifende Tetraederform, die ihm als Davidsstern besser bekannt war. Als er als Installateur von belgischen Glasmalereien begann, führte ihn seine natürliche Neugier dazu, mit ähnlichen Techniken in seiner persönlichen Arbeit zu experimentieren.

Er konnte nicht ahnen, welchen Einfluss dieser geometrische Stern auf seinem Werdegang haben würde. In seinem Atelier in Bangalow an der australischen Ostküste, schafft Zakay atemberaubende ineinandergreifende Glas-Skulpturen, die, wenn erleuchtet, einen Raum mit zusammenspielenden Mustern von Schatten und Licht füllen.
Getrieben von seinem Erfolg, wagt er immer wieder komplexere und visuell spannende Formen der Geometrie zu entwickeln, welche ihre unmittelbare Umgebung mit einem Gefühl von Freiheit und Wohlbefinden, erfüllen.

"Ich liebe es, Stücke zu kreieren, die über das hinausgehen, was du siehst, und ich finde das kann ich mit meinen Glasskulpturen und mit Licht machen", erklärt Zakay. "Als Designer sind meine Kreationen auf dem, was als der Goldene Schnitt bekannt ist, aufgebaut, in einem Verhältnis, das den menschlichen Sinn für Schönheit und Gleichgewicht anspricht, Ich ziele darauf ab, das Wesen der Natur zu erfassen und den Menschen zu erlauben, es zu sehen, als ob es das erste Mal wäre."

To ensure a better user experience, this website uses technical cookies and cookies for marketing and statistical purpose. If you keep browsing, you give your consent to the use of cookies.
To know more or to change your preferences, you can read our cookie policy. cookie policy. Click here to modify it or here to close this message.